Zur Startseite Allgemeine Geschäftsbedingungen

Terminabsprache: Bitte fragen Sie frühzeitig, ob wir Ihren Wunschtermin erfüllen können. Aus Kapazitätsgründen kommt es leider manchmal vor, dass wir kurzfristige Anfragen ablehnen müssen.

Vorbereitungszeit: Wir bevorraten keine großen Mengen, sondern produzieren möglichst frisch und zielgenau. Um eine Bestellung optimal in unseren Einkaufs- und Herstellungsprozess einplanen zu können, benötigen wir Ihre Bestellung in der Regel mindestens eine Woche vor dem Liefertermin.

Preistip!

Abholung: Um für unsere Kunden ein gleichmäßiges Preis-Leistungs-Verhältnis herzustellen, verstehen sich alle Preise als Abholpreise.

Anlieferung: Anlieferungskosten pro Kilometer 1 €. Die Lieferungen erfolgen durch Firmenfahrzeuge. Bei allen Fahrten behalten wir uns eine Ankunft von +/- 30 Minuten zum vereinbarten Zeitpunkt aus personellen oder verkehrstechnischen Gründen vor. Wir übernehmen keine Haftung für verspätete Lieferung bei höherer Gewalt.

Leergut-Rückgabe: Das Leergut sollte gereinigt und möglichst am nächsten Tag, spätestens jedoch nach 3 Tagen zurückgebracht werden. Bei ungereinigtem Geschirr berechnen wir eine Gebühr von 1 € pro Person.

Sonn- und Feiertagsaufschlag: Bei Lieferungen an Sonn- und Feiertagen müssen wir 15% Aufschlag verlangen.

Mindermengen-Aufschlag: Bei Bestellungen für unter 6 Personen berechnen wir 25% Aufschlag.

Preise: Alle Preise incl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Preise gültig ab 14. Mai 2013. Änderungen vorbehalten.